Vindåsen und Hulöhamn

Datum: Mittwoch 8 jun 2016 - Dienstag 23 Okt 2018 Karte anzeigen

Von der Straße Richtung Källvik, biegt man in Richtung Flatvarp ab. Nach vier Kilometern geht es rechts ab in Richtung Hulöhamn. Nach etwa vier weiteren Kilometern kommt man zu einem markierten Parkplatz und einer Info-Tafel. Die Wege sind zusammen etwa vier Kilometer lang und haben denselben Ausgangspunkt.

Das Naturreservat besteht aus zwei Halbinseln, Vindåsen und Hulöhamn, die auf gleicher Höhe mit
Lofthammar ins Meer ragen. Einer der Wege verläuft östlich der Bucht "Båtsviken" und ist knapp zwei Kilometer lang, geht aber durch schwieriges, bergiges Gelände. Der zweite Weg verläuft auf der anderen Seite der Bucht "Båtsviken" und ist gut zwei Kilometer lang. Er führt durch einen für die inneren Tjuster Schären typischen Abschnitt, wo man immer noch die Strandwiesen sehen kann. Drinnen in der Bucht "Båtsviken" liegt "Hulöhamns By" mit Feldern, Weideland und Laubwaldinselchen. Ganz draußen bei Hulöhamn begegnet man den kargen äußeren Schären. In dem Heft "Vandra i Västerviks Kommun", das für SEK 20,- beim Touristenbüro Västervik angeboten wird, sind mehrere Wanderwege beschrieben.

Show more

Gelegenheiten

Datum    
13 Dez
Mittwoch 13 dez 2017
14 Dez
Donnerstag 14 dez 2017
15 Dez
Freitag 15 dez 2017
16 Dez
Samstag 16 dez 2017